Robert und Thomas Mörth
Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Top-5 Digitalagentur

Mörth & Mörth darf sich nach der Wiedervereinigung mit infect zur digitalen Elite Österreichs zählen und erzielte im Detail-Ranking den dritten und vierten Platz – „Plopp“ (das war der Champagner)!

Wie das ging? Die aktuelle Wiedervereinigung der Werbeagentur Mörth & Mörth, klassische Agentur seit 1997, und der Agentur infect, 2009 mit dem Schwerpunkt digitales Dialogmarketing gegründet, machte die hervorragende Wertung möglich. Denn so werden alle Skills und Ressourcen unter einem Dach gebündelt.

Und jetzt zur Detailwertung: Die drittbeste Position beim österreichweiten Medianet-Branchenranking 2016 gilt für die Fähigkeiten einer Agentur im Bereich kreativer Leistung, innovativer Zugänge und strategischer Stärke – und hier überzeugte Mörth & Mörth die fachkräftige Jury nicht zuletzt durch das erfolgreiche Customer Loyalty-Tool OOUYES.

In der Gesamtwertung für Digitalagenturen erzielte Mörth & Mörth den vierten Platz und gehört damit zu den Top-level-Digitalagenturen Österreichs. Das Ranking setzt sich aus den Bereichen „Daten und Fakten“, „Leistung, Kreation, Innovation, Strategie“ und dem Kundenzufriedenheitskoeffizienten zusammen.

(„Jetzt hör schon auf, die News zu schreiben, der Champagner wird warm!“).

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

zurück